Under Dekonstruktion
siehe vorläufig Leib und Seele

2012-10-26 14:45
August 2020
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 
 
Innerlichkeit - This Mortal Coil: Bloggern
Innerlichkeit - This Mortal Coil
Donnerstag, 28. Dezember 2006
"Innerlichkeit - This Mortal Coil"
Wie man sieht, habe ich den Titel des Blogs erweitert.
Die Erweiterung ist eine Redewendung ,von Hamlet gebraucht, die auch der 4AD-Gruppe in den 80er Jahren den Namen "This Mortal Coil" gab. Ich bin in der zweiten Hälfte der 80er Jahre stark von dieser Musik beeinflußt worden, und immer wenn ich die Musik jetzt höre, tun sich Abrgünde auf. Dieses Blog ist um "die Mühsal des Irdischen", um das mglw. Abgründige, erweitert worden. Man wird sehen.

... link


Donnerstag, 30. November 2006
Bloggers little helper
Bloggers little helper
Gute Nacht, Lerche: Wo ist liesel? Das Schweigen ist nicht gut, aber... klingt doch kryptisch, nicht wahr. Ich gehe jetzt und schaue nochmal in den Derleth...

... link


Freitag, 13. Oktober 2006
200 Tage Online
wer hätte das gedacht. Da müsste ich doch gleich den entsprechenden Klang finden.

Na ist das nicht zu UNHEITER?

... link


Montag, 18. September 2006
Eine kurze Anmerkung zum Blog
Wer einige Zeit dabei ist, wird gemerkt haben, dass hier Schubladen nicht erwünscht sind. So kommt es, dass immer wieder bestimmte Postings Erstaunen auslösen, weil eine Erwartungshaltung enttäuscht wurde. Das ist ein Freiheitsprinzip und ähnelt der Verschiedenartigkeit der Malerei von "pittore tedesco". Einige Grundsätze werden zwar nie infrage gestellt - das ist der konservative Strang des Blogs, andererseits wird das Prinzip der Cross-Culture solange durchgehalten, wie es Sinn macht. Sprach's und verschwand

... link


Freitag, 8. September 2006
Den lieben langen Tag habe ich
mit diesem neuen Teil die Zeit verschwendet und bin zu nichts gekommen:

... link


Krise,
bist du der stets anwesende, das Selbst infragestellende Geist des Bloggers?

... link


Donnerstag, 17. August 2006
Irgendwie ist eine Krise im Bloggerland ausgebrochen, kann ich als Aussenstehender beobachten
Frau Morphine kämpft um Freiheit.
Herr Stapel hatte einen Verlust.
Herr James Rupert Cabman will wollen.
Herr (?) Risced schreibt "Es muß etwas geschehen!"
Was wohl diese Nacht bringen mag?

... link


Mittwoch, 16. August 2006
"Googeln"
"Die elektronische Alleswisserei „google“ wünscht sich was: In Briefen an Zeitungs- und Lexikonredaktionen bittet das Unternehmen derzeit darum, man möge seinen Namen nicht mehr als transitives Verb mit der Bedeutung „etwas im Internet suchen“ benutzen, damit das Wörtchen nicht zum gemeinfreien Allerweltsbegriff abgeschliffen werde und der Markenschutz nicht flötengehe – „Aus spontaner Neugier haben wir ,Günter Grass‘ gegoogelt“ soll nach dem Willen der Firma künftig ein bißchen umständlicher gesagt werden, etwa: „Aus spontaner Neugier haben wir die ,google‘-Suchmaschine nach Günter Grass fahnden lassen.“" (FAZ)

... link


Mittwoch, 9. August 2006
Wie der Alltag das Internet und das Internet den Alltag verändert
In diesem Artikel in der morgigen FAZ heit es von BLOGonia: Wenn Lehrer sich jetzt in der Blogosphäre und nicht nur im Lehrerzimmer über ihre Klassenfahrten ausbreiten und gleich noch die Google-Earth-Koordinaten der Jugendherberge verlinken können, wenn jeder Witzbold seine tagesaktuelle Nachrichtenparodie zum Nahostkonflikt als Video ins Netz stellen kann, wenn also das unplanbare Leben das Internet revolutioniert – dann bietet das keinen Anlaß, ein weiteres Mal die völlige Revolutionierung des Lebens durch das Internet zu erwarten. Man muß sich nur ein wenig durch die Privatblogs mit ihren Geburtstagstortenfotos und Berichten über den neugekauften VW Eos klicken, um festzustellen, daß sich das Leben kaum verändert hat. Auf die aufnahmefähigen Plattformen des Web 2.0 kann man all den Alltagskrams mitnehmen, der früher in der Schublade oder auf der Festplatte verschimmelte. Dieses Zitat sei mir gestattet...

... link


Dienstag, 8. August 2006
Zur Titeländerung des Blogs
http://www.uni-duisburg-essen.de/imperia/md/content/ekfg/mihm_folien_referat.pdf
Zivilisation vs. Kultur
=
Äußerlichkeit vs. Innerlichkeit
Oberflächlichkeit vs. Tiefe
äußere Höflichkeit vs. wahre Tugend.

3.2 Ursprung des sozialen Gegensatzes [in Deutschland]
(losgelöst von den Begriffen)

Sozialer Gegensatz
a) adeliger Oberschicht: vorwiegend französisch sprechenden, nach französischen Mustern
´zivilisiert´, Äußerlichkeit das heißt Umgangsformen und Repräsentation stehen im Vordergrund
b) mittelständische Intelligenzschicht: deutschsprechend, Innerlichkeit, konkrete Leistungen
stehen im Vordergrund. Legitimation durch wissenschaftliche und künstlerische Leistungen,
außerhalb politischer Tätigkeit

... link


Online seit 5251 Tagen
Letzte Aktualisierung: Fr, 26. Okt, 14:45
status
Menu
Suche
 
Kalender
August 2020
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 
 
Letzte Aktualisierungen
Am Ende des Kreises ist...
http://www.gelsenkirchener-geschichten.de/viewtopic.php?p=362050&sid=8e879fa0f83f02e8d353a3ff64f94b92#362050 http://www.gelsenkirchener-geschichten.de/viewtopic.php?t=11640...
by rabe489 (Fr, 26. Okt, 14:45)
Zukunft
Zukunft
by rabe489 (Mi, 17. Okt, 20:25)
1.Mai 2012_3
...
by rabe489 (Di, 1. Mai, 16:38)
1.Mai2012_2
..
by rabe489 (Di, 1. Mai, 16:37)
Glut
http://rabe500.lima-city.de/
by rabe489 (Mo, 23. Apr, 23:33)

xml version of this page

made with antville