Under Dekonstruktion
siehe vorläufig Leib und Seele

2012-10-26 14:45
November 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
Innerlichkeit - This Mortal Coil: Traum
Innerlichkeit - This Mortal Coil
Montag, 18. Februar 2008
Versinken im Biedermeier, last chance,
Carl Spitzweg, Der verliebte Provisor,

... link


Donnerstag, 19. Juli 2007
Überarbeitet:
Das Leben ein Traum


Das Licht träumt
Nun in Jahreszeiten
Jeweils
Leuchtet inwendig
Frühjahr herrsche
Blumenwiesen
Frische Felder und Lerchenlieder
Und Amseln
Vielleicht im Gesang
Am Morgen wenn
Dunkles wich
Azurnem Licht
Aber so
Eher den Geschmack
Von Wein noch
Innerlich noch
Frohes Reden
Dies und jenes
Leichte und
Offene
Aber immerhin
Schreitet Zeit
So weiter
Ins Glückliche
Im Traum

Jürgen Kramer 2006

... link


Sonntag, 13. Mai 2007
Das war dann
mal wieder nichts. Glücklos und G.stadt beginnen mit einem G, obwohl Gustav ja auch. Vom Traum zur Wirklichkeit zurückzukehren, ist in jedem Zusammenhang schmerzhaft. Ach ja, Träumen, das wird eines Tages böse enden und ist nur etwas für Spieler. Spiel und Traum, wie eng das beieinander liegt.
(Die einzigen, die jetzt noch draussen auf der Strasse lärmen, sind komischerweise die jungen Mädchen; vielleicht, weil es ihre Jahreszeit ist?)

... link


Sonntag, 6. Mai 2007
Beim Lesen von "Alles fühlt"
hatte ich den Eindruck, malerisch mich wieder mehr den Tieren zuwenden zu müssen.

... link


Freitag, 13. April 2007
Wenn
es aber so ist: die Realität - ein Traum, und umgekehrt? Muß denn "Traum" heißen "unwirklich". Wenn ich mich nicht irre war es der Schweizer Psychiater Binswanger (ebenso interessant wie der andere große Schweizer "Seelenarzt" Medard Boss), der den Traum auf die gleiche Wirklichkeitsebene mit Realität stellte.

Korrektur: Es war Medard Boss, der Traumanalysen publizierte, z. B. "Es träumte mir vergangene Nacht,...", Sehübungen im Bereiche des Träumens und Beispiele für die praktische Anwendung eines neuen Traumverständnisses, Verlag Hans Huber, Bern usw. 2. Aufl 1991

Der Traum muß in die Realität des Daseins mit hineingenommen werden, d.h. als eigene Realität behandelt werden.

... link


In diesem Blog
zählt der Traum mehr als die Realität und das meine ich ernst. Ich möchte nur noch träumen und träumend auch sterben. Nichts kommt mir schöner vor. Das schreibe ich nüchtern. Die Kunst - ein Traum. Das mag im romantischen Sinne sentimentalisch heißen und keine Frage: wer träumt, verändert die Welt. Ja, bin ich den noch bei Sinnen? Ein künstlerisches Beispiel für einen umfassenden Lebenstraum ist Beethovens Sechste: Die Pastorale.

... link


Freitag, 12. Januar 2007
Daily Soap
Der Pastor der Radio-Morgenandacht hat recht. "Wenn wir morgens aufstehen, kehren wir in den aufrechten Gang zurück, mit all seinen Konsequenzen".
Horizontale und Vertikale, Traum und Vernunft, Schlaf und Wachheit, Tier und Mensch, Geborgenheit und Unbehaustheit...

Nachsatz: Das ist aber komisch. Es gab in den zwanziger Jahren ein internationales Manifest zur Poesie, veröffentlich in der von Eugene Jolas herausgegebenen absolut grandiosen Zeitschrift TRANSITION, das den Titel trug: Poetry Is Vertical. Das ist verständlich, allein schon durch die Vorstellung von Poesie gedacht in einem Zeitstrom.
Poesie auf einer Zeitlinie gedacht, ist dort eine Vertikale, d.h. ein Ort ohne Entwicklung: Poesie ist zeitlos.
Zweiter Nachsatz: Mein Gott, wenn das für die Poesie gilt, die Zeitlosigkeit, dann gilt das auch für die Kunst als Ganzes. So ist es: Kunst ist zeitlos!

... link


Mittwoch, 3. Januar 2007
Daily Soap
Nie wieder aufwachen in dieser Bauhaus-Gegenwart

... link


Online seit 4983 Tagen
Letzte Aktualisierung: Fr, 26. Okt, 14:45
status
Menu
Suche
 
Kalender
November 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
Letzte Aktualisierungen
Am Ende des Kreises ist...
http://www.gelsenkirchener-geschichten.de/viewtopic.php?p=362050&sid=8e879fa0f83f02e8d353a3ff64f94b92#362050 http://www.gelsenkirchener-geschichten.de/viewtopic.php?t=11640...
by rabe489 (Fr, 26. Okt, 14:45)
Zukunft
Zukunft
by rabe489 (Mi, 17. Okt, 20:25)
1.Mai 2012_3
...
by rabe489 (Di, 1. Mai, 16:38)
1.Mai2012_2
..
by rabe489 (Di, 1. Mai, 16:37)
Glut
http://rabe500.lima-city.de/
by rabe489 (Mo, 23. Apr, 23:33)

xml version of this page

made with antville