Under Dekonstruktion
siehe vorläufig Leib und Seele

2012-10-26 14:45
November 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
Innerlichkeit - This Mortal Coil: Weg
Innerlichkeit - This Mortal Coil
Mittwoch, 14. Mai 2008
Es geht wieder aufwärts
Arbeite zur Zeit an folgendem Vortrag (Arbeitstitel):

"Der moderne Mensch zerstört mehr, wenn er aufbaut, als wenn er zerstört."
Rede gegen den Zeitgeist

... link


Sonntag, 20. Januar 2008
Der Untergang des Römischen Weltreiches
erweckt neuerdings mein Interesse. Das Buch von Peter Heather steht auf meiner Literaturliste. "Der geheimnisvolle Tod der Westhälfte des Imperiums zählte zu den grundlegenden Revolutionen der Geschichte, zu einer Folge von Ereignissen, die die Welt profund veränderten. Peter Heather fordert die herkömmliche Ansicht von einem korrupten, überfeinerten, christianisierten Reich heraus, dessen Tage gezählt waren. Mit Einbeziehung jüngster archäologischer Entdeckungen und einer radikalen Neulektüre klassischer Texte hat er eine aufsehenerregende, neue Geschichtserzählung über diese Zeit verfasst."
Auch das Buch von Alexander Demandt scheint interessant zu sein:

... link


Sonntag, 23. September 2007
Transzendieren
Wer sich ganz besehen will, muß noch auf seinen Kopf steigen. Nietzsches Übermensch ist der werdende Mensch, der sich im Werden, um bei sich selbst anzukommen, selbst übersteigt, überschreitet, also im Grunde transzendiert; Nietzsches Übermensch ist der Mensch der Transzendenz. "Über" bedeutet da "über sich hinaus steigen".

... link


Sonntag, 1. Juli 2007
Jürgen Kramer: Ohne Titel 1 - 7 ca. 1994, Öl.
Siebenteilige Arbeit, Je 100 x 40cm:

... link


Sonntag, 13. Mai 2007
Wenn
die "Welt" schläft, kann man ihr besonders nahekommen. Der Geruch eines Sittenstrolches. Lasst sie schlafen, weckt sie nicht auf, geht den eigenen Weg.

... link


Dienstag, 17. April 2007
Daily Soap
Ab Acht heute jede Stunde einen Termin - äußerlich ausgefüllt. Die Verantwortung hindert, den nächsten Zug ins Irgendwo zu nehmen oder den Flug für dreissig Euro nach Berlin. Aber Landschaft liegt mehr. Warum nicht einfach nach Nizza fliegen? Weil Aufgaben warten, die bewältigt werden wollen. Das je und je kein freier Mensch, absolut, das macht nichts. Nur Windbeutel sind absolut frei. Gebeutelt vom Wind, wehen sie ziellos hierhin und dorthin.

... link


Online seit 4983 Tagen
Letzte Aktualisierung: Fr, 26. Okt, 14:45
status
Menu
Suche
 
Kalender
November 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
Letzte Aktualisierungen
Am Ende des Kreises ist...
http://www.gelsenkirchener-geschichten.de/viewtopic.php?p=362050&sid=8e879fa0f83f02e8d353a3ff64f94b92#362050 http://www.gelsenkirchener-geschichten.de/viewtopic.php?t=11640...
by rabe489 (Fr, 26. Okt, 14:45)
Zukunft
Zukunft
by rabe489 (Mi, 17. Okt, 20:25)
1.Mai 2012_3
...
by rabe489 (Di, 1. Mai, 16:38)
1.Mai2012_2
..
by rabe489 (Di, 1. Mai, 16:37)
Glut
http://rabe500.lima-city.de/
by rabe489 (Mo, 23. Apr, 23:33)

xml version of this page

made with antville