Under Dekonstruktion
siehe vorläufig Leib und Seele

2012-10-26 14:45
September 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
11
15
19
 
 
Innerlichkeit - This Mortal Coil: Der fromme Sonntagsphilosophist
Innerlichkeit - This Mortal Coil
Samstag, 2. September 2006
Der fromme Sonntagsphilosophist

Speculation der Verschiedenheit

Wir sind von Gott, der eins ist, in mannigfaltige Verschiedenheit geschickt.
Des Menschen Mögliches ist von daher unbegrenzt.
Die Welt ist nicht, was der Fall ist.
Alle Kontingenz hat ein Eines zum Ziel, die Stiftung von vollkommener Einzigkeit.
Der Riß im Dasein, das sich Widersprechende im existentiellen Sosein, das Disparate ist Antrieb und Energie der Sterblichen - gleichsam ihr Atem.
Im Tod erst wird der Riß des Ichs aufgehoben, um das Zentrum des Menschen freizugeben.
Die Seele wird zur einzigartigen freien Wesensheit.
Der andere Teil des einst Lebendigen, tote Fracht, die Schlacke metamorphiert ins ursprünglich Tellurische. In Thomas Manns "Zauberberg" wird sinnigerweise das Grab mit einem alchymistischen Gefäß gleichgesetzt.
So generiert die Zweiheit des Werdens jeweils zu einer ontischen Einheit von Gottesnähe und -ferne.
q.e.d.

gez. Karl Kepler, 2. Buchhalter der Fa. Grimaud

Online seit 5252 Tagen
Letzte Aktualisierung: Fr, 26. Okt, 14:45
status
Menu
Suche
 
Kalender
September 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
11
15
19
 
 
Letzte Aktualisierungen
Am Ende des Kreises ist...
http://www.gelsenkirchener-geschichten.de/viewtopic.php?p=362050&sid=8e879fa0f83f02e8d353a3ff64f94b92#362050 http://www.gelsenkirchener-geschichten.de/viewtopic.php?t=11640...
by rabe489 (Fr, 26. Okt, 14:45)
Zukunft
Zukunft
by rabe489 (Mi, 17. Okt, 20:25)
1.Mai 2012_3
...
by rabe489 (Di, 1. Mai, 16:38)
1.Mai2012_2
..
by rabe489 (Di, 1. Mai, 16:37)
Glut
http://rabe500.lima-city.de/
by rabe489 (Mo, 23. Apr, 23:33)

xml version of this page

made with antville